Sie sind hier:StartModelleMonster821
Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ducati Monster 821

Ducati Monster 821

Essentially Monster

Ein markantes und begeisterndes Design, als Ergebnis einer einzigartigen Geschichte, sowie der einzigartige Ducati Sound des 112 PS Testastretta 11° Motors sind Markenzeichen der Monster 821. Stahl-Gitterrohrrahmen, Riding Modes und das Ducati Safety Pack (ABS + DTC) sind die essentiellen Elemente, die beispiellosen Fahrspass garantieren. Monster 821, individuell auf Ihre Ansprüche hin entwickelt, um noch mehr Monster zu sein.

Konzept

Die Leistung und das begeisternde Ansprechverhalten des neuen Testastretta 11° Motors, die Vielseitigkeit der drei Riding Modes, der Komfort der mehrfach verstellbaren Sitzhöhe machen die Monster 821 zu einem faszinierenden Motorrad, das sich nach Ihren persönlichen Ansprüchen richtet. Es gibt Ihnen in jeder Situation die Souveränität, einfach Ihren Instinkten zu folgen und das Fahrvergnügen zu geniessen. Das einzigartige Design der Monster hat sie zu einer Ikone gemacht und vereint Form und Funktion.

Design

Alle Komponenten, die zu der Legende „Monster" beitragen, sind auf den ersten Blick erkennbar: die muskulöse, sportliche Linie, der abgerundete Frontscheinwerfer, eingefasst von den Gabeln, das hohe Nummernschild, der kompakte und dennoch beeindruckende Kraftstofftank aus Metall. Das authentische Stilkonzept nach dem Motto „weniger ist mehr", das das Gefühl vermittelt, man steht vor einem Motor, einem Fahrgestell, einem Tank, einer Sitzbank - und sonst nichts - machen Sie zu einer Design Ikone.

Motor

Die Monster 821 wird durch den Testastretta 11°-Motor mit 821 ccm angetrieben. Seine Struktur wurde so entwickelt, dass er als integrales Element des Rahmens genutzt werden kann. Darüber hinaus wurden das Luftfilter- und Abgassystem so ausgelegt, dass ein verbessertes Drehmoment schon bei niedrigen bis mittleren Drehzahlen bereit steht. Der Testastretta 11°-Motor mit 821 ccm leistet 112 PS bei 9250 1/min und 89,4 Nm Drehmoment bei 7750 1/min.

Fahrwerk

Die aus dem Rennsport inspirierte Fahrwerksgeometrie wird durch eine komplett einstellbare Gabel mit einem Durchmesser von 43 cm komplettiert, während am Heck ein Sachs-Federbein mit stellbarer Zug-, Druckstufe und Federvorspannung eingesetzt wird, das am vertikalen Zylinderkopf und der Einarmschwinge montiert ist.

Brembo-Bremssystem

Die Vorderbremsen der Monster 821 verwenden radial montierte Monobloc M4-32-Bremssättel von Brembo, die höchste Bremsleistung erbringen und über eine radiale Pumpe betätigt werden. Das Bosch 9MP-ABS mit Mehrfachkalibrierung ist abschaltbar und serienmässig verbaut. Die radial montierten Doppelbremssättel mit vier Kolbenbremsanlage wirken auf zwei Scheiben mit 320 mm Durchmesser, während hinten eine einzelne Scheibe mit einem Durchmesser von 240 mm von einem 2-Kolben-Bremssattel betätigt wird, ebenfalls von Brembo.

Ducati Safety Pack (DSP)

Die Entwickler der neuen Monster haben sich nicht nur rein auf ein atemberaubendes Design und die Performance konzentriert, es stand bei der Entwicklung vor allem auch ein Höchstmass an Sicherheit für Fahrer und Mitfahrer in allen Fahrsituationen im Focus. Dieses Ziel wurde realisiert, indem die Monster 821 standardmässig mit dem Ducati Safety Pack (DSP) ausgestattet wurde, bestehend aus dem serienmässigen Bosch 9MP ABS-System (abschaltbar) sowie der 8-stufigen Ducati Traction Control (DTC).

180/60 Hinterreifen

Der Hinterradreifen der Monster 821 ist ein 180/60ZR17-Reifen mit demselben Breiten/Höhen-Verhältnis, wie er bei nationalen und weltweiten Superport-Rennen zum Einsatz kommt. Die Kontaktfläche ist deutlich grösser, als bei einem „klassischen" 180/55er Reifen. Die höhere und etwas breitere Kontur verbessert das Handling und den Fahrerkomfort, während die grössere Kontaktfläche die Haftung bei einer Beschleunigung erhöht und die Stabilität auf der Geraden verbessert.

Testastretta 11°, flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder in L-Form, 4 Ventile pro Zylinder, desmodromisch gesteuert

821ccm

112PS (82,4kW) bei 9250 U/min

89,4Nm bei 7750 U/min

2-in-1 Auspuffanlage aus Edelstahl mit Katalysator und 2 Lambdasonden, Hülle und Endstücke der Endschalldämpfer aus Aluminium

6-Gang-Getriebe

Stahl-Gitterrohrrahmen Konstruktion mit direkter Verschraubung am Zylinderkopf

Upside-Down Gabel mit 43mm Standrohrdurchmesser

Progressiv angesteuertes Mono-Federbein, komplett einstellbar. Doppelseitige Aluminium Schwinge

10-Speichen Leichtmetallfelge 3,50" x 17" Zoll

10-Speichen Leichtmetallfelge 5.50" x 17" Zoll

120/70 ZR 17 Pirelli Diablo Rosso II

180/60 ZR17 Pirelli Diablo Rosso II

2 halbschwimmend gelagerte Bremsscheiben mit 320mm Durchmesser, radial montierte Brembo M4-32 Monobloc-Bremssättel mit 4 Kolben, ABS Serienmassig

Bremsscheibe mit 245mm Durchmesser, 2-Kolben Bremssattel, ABS serienmässig

LCD Display

Einstellbar 785 - 810 mm

1480mm

17,5l

179,5kg trocken – 205,5kg fahrfertig

24 Monate ohne Kilometerbegrenzung

Euro 3

Ab CHF 12'590.–

Preis inklusive MwSt. Die Lieferpauschale beträgt zusätzlich CHF 195. Ducati kann die Preise jederzeit ändern. Wir überprüfen und aktualisieren unsere Website laufend, trotzdem können wir keine Garantie dafür übernehmen, dass alle Informationen fehlerfrei und vollständig sind. Für Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.



Ducati Basel · Spalenring 17 · CH-4055 Basel · Telefon +41 61 321 10 10 · info@ducatibasel.ch
© 2017 Asari GmbH (Ducati Basel). Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
18.10.2017
06:00 Uhr MESZ